Knackiger Spargel

Knackiger Spargel – frisch vom Feld.

frischer Spargel Mainz

Spargel ist auch bekannt als das „königliche Gemüse“, denn bei kaum einem anderen Gemüse geraten Liebhaber so sehr ins Schwärmen.

Verwandte und Vorläufer des Gemüsespargels, wie wir ihn lieben, kommen in Mittel- und Südeuropa, Vorderasien, im westlichen Sibirien und in Marokko vor.

Als Gemüse- und Heilpflanze ist Spargel schon lange bekannt: In China wurde Spargel schon vor 5.000 Jahren zu medizinischen Zwecken verwendet, die Ägypter kennen ihn seit etwa 4.500 Jahren. Im 16. Jahrhundert galt er als teure Delikatesse unter Adeligen.

In Deutschland werden rund 50.000 Tonnen jährlich angebaut, weitere 35.000 werden importiert. Die Spargelernte erfordert großes Geschick und ist sehr aufwändig, da sie bis heute von Hand erfolgt.

Weltweit existieren etwa 220 Sorten Spargel, von denen einige auch als Zierpflanze genutzt werden. Die Deutschen bevorzugen den weißen Spargel, auch Bleichspargel genannt. Diesen bauen wir für Sie auf unseren Feldern an.

Spargel frisch vom Feld – von Ihrem Spargelhof Stauder

Unsere Felder befinden sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Hofladen. Frischer geht es nicht! Sie können das „weiße Gold“ also frisch vom Feld genießen.